Alpe di Neggia Bike

Alpe di Neggia Bike

Am Start in Vira Gambarogno, das sich mit dem Schiff erreichen lässt, stehen Biker vor der Wahl: Den langen Anstieg selbst erkämpfen oder bequem via Postbus in etwa einer halben Stunde zum Startpunkt shutteln. So oder so solltet ihr euch oben eine Pause gönnen und den Blick genießen. Dann beginnt das Abenteuer. Über Wiesen führt der Trail in den Wald. Flowige und fordernde Passagen wechseln sich ab. Die technischen Abschnitte haben es in sich: Ruppige Felsen, steil, schmal und ausgesetzt. Nichts für Anfänger! Nach einem kurzen Gegenanstieg zur Alpe di Trecciura geht es entspannter weiter, zuletzt über Wiesenpfade mit Blick auf den Lago Maggiore zurück ins Tal.

Wegen Forstarbeiten im Valle della Trecciura bleibt der Trail Alpe di Neggia Bike von 7-12 und 13-17.30 Uhr während folgendem Zeitraum geschlossen: 10.2018 - 30.04.2019 (ausgenommen Wochenenden und Feiertage)
  • Unterkünfte
  • Service

info

Abenteuer3
Landschaft4
Kondition4
Flow3
Technik4

Aufstieg1300hm
Absteig1300hm
Länge23.5km
Download GPX
14 °C
1 °C
9 °C
2 °C
6 °C
1 °C
10 °C
2 °C